Spaziergang mit Ponys

Unsere OG- Neumitglieder Winni und Dennis  sind nicht nur ebenso Hunde bzw. Doggenverliebt, nein , sie mögen auch  die Arbeit mit Ponys und Pferden. Und da gleich mehrere Ponys in deren Stall eingestellt sind, haben die beiden auch spontan  ein gemeinsames Hund-Pony -Training vorgeschlagen. Das fanden viele OG-MItglieder eine tolle Idee und so trafen wir uns bei Winni und Dennis zuhaus. Nach einer ersten Übung , die dazu diente den Hunden zu ermöglichen ihre Unsicherheit abzulegen, wurde in der 2ten Trainingsrunde bereits erste Unterordnungsübungen eingeschlossen. Danach führte die Ortskundige  Winnie  den Troß aus Pony, Doggen und als  Abschlusstier ein weiteres Pony über die Straßen und wieder zurück zu den Stallungen. Unterwegs noch 2 kleine  Übungen . An den Stallungen eingetroffen gabs als Abschluss noch nette Gespräche  und bereitgestellten Kaffee und Kuchen in der vorgeheizten Werkstatt.

Zur Bildergalerie

image_print

Schreibe einen Kommentar