Spaziergang am 28 April 2019

Der Spaziergang im Wildgehege Remstecken fand am 28.4.19 statt. Mit 10 Doggen und einem mitgeführtem Labrador ging es oberhalb Koblenz durch Wald und Wildtiergehege. Ziel war es , die Hunde an andere Tierarten  zu gewöhnen und ggfs. Jagdverhalten abzufragen, damit die/der jeweilige Halter/in  dein eigenen Hund abschätzen kann bei Spaziergängen im Wald und Wiesenbereich. Allgemein verlief der Spaziergang harmonisch  und endete mit einem schmackhaften Mahl im Forsthotel Remstecken.

Weiterlesen

Einladung zur Hauptversammlung

Hallo ihr lieben, Hiermit laden wir euch offiziell ein zur Hauptversammlung am 2.3.2019. um 19 Uhr.  Gasthof zur Burg in Grenzau Tagesordnungspunkte : 1. Begrüßung2. Entgegennahme der Geschäftsberichte der Vorstandsmitglieder3. Bericht der Kassenprüfer4. Entlastung der Kasse und des Vorstandes5. Neuwahl des Vorstandes6. Wahl der Kassenprüfer und Ersatzkassenprüfer7. Sonstiges Wir bitten um zahlreiches Erscheinen, damit eure Meinung  ausreichend reflektiert wird.

Weiterlesen

Ist mein Hund eine Dogge ?

Wie stellst du fest, ob dein Hund eine Dogge ist ?   Ganz einfach!! • Du gibst das Sitzkommando und er rennt rückwärts, biss er einen Stuhl findet. • Du benötigst drei Leute beim Tierarzt, um ihn auf die Waage zu stellen. • Alle Leute, die du beim Spazieren gehen triffst, kennen deinen Hund mit Namen und du hast keine Ahnung, war diefte Leute sind. • Du musst beim Zähneputzen zur Seite treten, weil dein Hund trinken will. • Du zeigst

Weiterlesen

OG stellt sich vor

Deutsche Doggen – Die Ortsgruppe Koblenz stellt sich vor Veröffentlicht am 17. Januar 2016 von wwa BONEFELD – Deutsche Doggen –  Die Ortsgruppe Koblenz stellt sich vor. Hundeausstellung am Samstag, 10. April, in Bonefeld. Nach der Jubiläumsschau zum 40 jährigen Bestehen in 2014 folgt die nächste internationale Spezialzuchtschau der DDC – Ortsgruppe Koblenz am Samstag, 10. April in Bonefeld. Die OG Koblenz steht für die Tradition sachverständiger Zucht und Haltung von Deutschen Doggen. Hierbei geht es nicht nur um das

Weiterlesen